Competition Revolver

Eintägige Instruktion für neue Revolver Schützen

Dieser Kurs richtet sich an Wettkampfschützen, die neu in der IDPA Revolver Division antreten möchten. Revolverschiessen beinhaltet einige besondere Herausforderungen, die man von Anfang an richtig angehen sollte. Lernen und wenden Sie effektive Revolvertechniken an und lassen Sie sich in der neuen Division klassifizieren, um für den ersten Wettkampf bereit zu sein.

Sobald Sie den Revolver beherrschen, können Sie mit jeder Faustfeuerwaffe gut arbeiten! Darin steckt viel Wahres, und Sie werden von den neu erworbenen Fähigkeiten profitieren um ein kompletter und selbstbewusster Schütze zu werden.

Ziele
  • Anwenden Sie die vier universellen Sicherheitsregeln

  • Kennen und Anwenden spezieller Revolvertechniken

  • Erlangen der IDPA REV-Klassifizierung

  • Bereit sein für den Wettkampf

Programm
  • Wiederholung: die vier universellen Sicherheitsregeln

  • Vor- und Nachteile der Ausrüstung

  • Die fünf Grundlagen mit dem Revolver

  • Positionen, Bewegung, Deckung

  • Nachladetechniken

  • Revolver Klassifier

  • IDPA Stages (wenn es die Zeit erlaubt)

Teilnehmer
  • Sichere Schützen mit soliden Grundkenntnissen

  • Neue Schützen in der IDPA Revolver Division

Material
  • Augen- und Gehörschutz

  • Persönlicher Revolver (IDPA Stock oder Enhanced)

  • Sicheres Gurtholster

  • Mindestens 3 Speed-/Jet-Loader oder Monnclips und -taschen

  • Kleidungsstück für verdecktes Tragen

  • Ca. 250 Schuss

Nächste Schritte

SwissAAA

Schule für Sportschiessen

  • facebook
  • YouTube
  • Instagram
  • IDPA
  • PS-Logo

Zürich, Schweiz | Kapstadt, Südafrika | Bangkok, Thailand

© 2020 SwissAAA
Der Inhalt dieser Website soll nur zu Informationszwecken verwendet werden und stellt kein Angebot oder keine Garantie jeglicher Art dar. Von den hier präsentierten Inhalten können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. SwissAAA übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt anderer Seiten, insbesondere von verlinkten Seiten.