Pistol Kick-Start

Eintägige Instruktion zu den Grundlagen des Pistolenschiessens

Dieser Kurs ist ideal für Anfänger, um die Grundlagen des Schiessens richtig zu erlernen. Der Kurs eignet sich gleichermassen für erfahrene Schützen, die unter Lücken in den Grundtechniken leiden und daher Schwierigkeiten haben, sich weiter zu verbessern.


Der Erfolg beim Schiessen basiert auf einigen grundlegenden Fähigkeiten, ähnlich einer Wand, die aus mehreren Lagen von Ziegelsteinen aufgebaut ist. Wenn die unteren Lagen Lücken aufweisen, wird die Stabilität der gesamten Struktur beeinträchtigt und die mögliche Höhe und Festigkeit der Wand werden folglich stark begrenzt.

Als verantwortungsbewuster Waffenbesitzer ist es essentiell, eine solide Ausbildung zu absolvieren. Als Sportschütze muss man sich bewusst sein: es ist zwar nur ein Sport, aber die verwendeten Waffen sind keine Spielzeuge!

Die Grundlagen ändern sich nicht, ob Sie ein Anfänger oder ein Meister sind. Auf soliden Grundlagen aufzubauen ist immer eine lohnende Investition!

Ziele
  • Kennen, verstehen und Anwenden der vier universellen Sicherheitsregeln

  • Kennen, verstehen und Anwenden der fünf Grundlagen des Schiessens

  • Bestehen des Praxistests

Programm
  • Die vier universellen Sicherheitsregeln

  • Pistolenteile und Bedienung

  • Die fünf Grundlagen des Schiessens

  • Grundlegende Manipulationen

  • Demontage und Wartung der Pistole

  • Praktischer Test

Teilnehmer
  • Anfänger und alle erfahrene Schützen, die die Grundlagen wiederholen oder vertiefen wollen

  • Neue Schützen müssen eine vorherige 1:1 Einführung in Schusswaffen absolviert haben

Material
  • Augen- und Gehörschutz

  • Persönliche Pistole

  • Sicheres Gurtelholster

  • Mindestens 2 Ersatzmagazine und -taschen

  • Ca. 200 Schuss

Nächste Schritte

SwissAAA

Schule für Sportschiessen

  • facebook
  • YouTube
  • Instagram
  • IDPA
  • PS-Logo

Zürich, Schweiz | Kapstadt, Südafrika | Bangkok, Thailand

© 2020 SwissAAA
Der Inhalt dieser Website soll nur zu Informationszwecken verwendet werden und stellt kein Angebot oder keine Garantie jeglicher Art dar. Von den hier präsentierten Inhalten können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. SwissAAA übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt anderer Seiten, insbesondere von verlinkten Seiten.