DSC_1561.JPG

Trainingsleiter Kurs

2-tägige Instruktion und Praxis für neue Faustfeuerwaffen Trainer

Dieser Kurs schliesst die Lücke zwischen dem Safety Officer (SO) und dem Instruktor. Der SO ist zertifiziert, eine bestimmte Stage in einem Wettkampf zu leiten und zu bewerten. Der Instruktor ist ein sehr erfahrener Lehrer, der sowohl dem Anfänger als auch dem Meisterschützen einen Mehrwert bieten kann.

Aber wer ist eigentlich qualifiziert, das wöchentliche Training in einem Verein zu leiten? Die SO-Zertifizierung hat eindeutig nichts mit der Arbeit eines Trainers zu tun und die Voraussetzungen für einen vollen Instruktor sind für die viele Schützen zu hoch angesetzt. Hier kommt der Trainer ins Spiel! Der Trainer ist in der Lage, erfolgreiche Trainingseinheiten von ca. 2-3 Stunden für Kleingruppen von ca. 5-10 Schützen zu planen und durchzuführen.

 

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Schützen, die bereits über allgemeine Vorkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Ausbildung und Coaching verfügen. Die allgemeinen Themen der Didaktik, Methodik und Erwachsenenbildung werden nicht umfassend behandelt. Die Teilnehmer sollen ein praktisches Verständnis dieser Themen an den Kurs mitbringen.

Das Ziel ist es, zu lernen und zu praktisch zu üben, wie man erfolgreiche Trainingseinheiten für kleine Schützengruppen plant und leitet. Der Kurs ermöglicht den Teilnehmern, Trainer in einem Club zu werden und den Mitgliedern mehr Erfolg und mehr Spass in den Trainings zu ermöglichen. Erfolgreiche Trainings basieren auf einigen bewährten Werkzeugen und Techniken, die in diesem Kurs vorgestellt und angewendet werden. Sie starten mit vorbereitetem Materiali und Beispielen und lernen dann, wie Sie die Inhalte an Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Trainingsteilnehmer anpassen können.

Werden Sie Teil der Verbreitung von sicheren und effektiven Schiesstrainings! Dies wird uns allen helfen, den Schiesssport in vollen Zügen zu geniessen!

Trainer-Course02.png
​Ziele
  • Regelmässige Trainingseinheiten mit kleinen Schützengruppen für einen Club sicher und erfolgreich planen und durchführen können

​Teilnehmer
  • Erfahrener Wettkampfschütze

  • Mindestens IDPA SS Klassierung in mindestens 2 verschiedenen Divisionen

  • Erfahrener IDPA SO

  • Besitzt eine natürliche Autorität

  • Bereit und in der Lage, Zeit und Aufwand in die ständige Verbesserung von Clubtrainings zu investieren

  • Empfohlen: vorherige Unterrichts- und/oder Coaching-Erfahrung

​Programm
  • Sicherheit mit der Waffe im Gruppentraining

  • Trainingstheorie

  • Trainingspläne und -phasen

  • Unterrichtspläne und Lerninhalte

  • Messwerte, Bewertungen und Verbesserungsverfolgung 

  • Tools und Best Practices

  • Präsenz und Vorbildsfunktion als Trainer

  • Trainingseinheiten sicher durchführen

Material
  • Volle persönliche IDPA-Ausrüstung

  • Notizbuch

  • Blue Gun

  • Timer

  • Smartphone oder Tablet mit Practiscore

  • Ca. 200 Schuss

Nächste Schritte
  • Nehmen Sie Kontakt auf